Präsidium

Nur dem ehrenamtlichen und ehrenvollen Einsatz des Präsidiums ist es zu verdanken, dass die Eiswette von Jahr zu Jahr fortgeführt und mit Leben erfüllt wird. So organisiert das Präsidium die Eiswettprobe und das Eiswettfest ganz im Sinne der langjährigen Traditionen.

Besonders wichtig ist die sorgfältige Auswahl und Einladung der Ehrengäste. Seien es Bundesminister, Botschafter oder Spitzenvertreter von Unternehmerverbänden und Konzernen - sie alle sollen Bremen kennen und lieben lernen. Denn neben der finanziellen Unterstützung der Seenotretter ist es das Bestreben der Eiswette und damit des Präsidiums, in gutem, engen Kontakt mit auswärtigen Gästen die bremischen Belange bekannt zu machen.